Durch Liebe leiden bedeutet, nicht umsonst zu leiden.


„Wenn das Gold geläutert werden soll, muss es durch das Feuer gehen. Liebe ist Feuer.

Weil Liebe so wehtut (weh tun kann), leben Millionen von Menschen ein Leben ohne Liebe.

Auch sie leiden, aber ihr Leiden ist sinnlos.

Durch Liebe leiden bedeutet, nicht umsonst zu leiden. Durch die Liebe zu leiden ist kreativ, es führt dich zu höheren Bewusstseinsebenen.“

Norbert Glaab

Norbert meint, Liebe ist etwas sehr Grundlegendes für die Selbsterkenntnis. Jede Beziehung ist dann wie ein Spiegel der Reinheit der Liebe. Doch wenn du rein lieben willst, wirst du auch verletzlicher sein. Du wirst den Panzer um dein Herz ablegen, wirst „gefährlich“ leben und gehst das Risiko ein, dass es weh tut. Doch wenn du das Risiko nicht wagst, dann vertust du dir auch deine Chance auf Wachstum. Die Herausforderung ist, sich auf die Liebe einzulassen – das ist der erste Schritt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kleine Statistik

  • 6,596 Seitenaufrufe
April 2011
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
%d Bloggern gefällt das: